Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

 Kommentar:

Die Praxis hat in den Jahren viele sehr gute Bewertungen erhalten, danke für die Bestätigung unserer Anstrengungen. Mit größerem Erstaunen haben wir festgestellt, dass viele positve Datenbankeinträge (z.B. sanego zuvor dort  5 Punkte Einträge) verschwunden sind daher diese gelöscht wurden.

Beispiel folgend

 

 

Wahrscheinlich waren die vielen positiven Bewertungen unserer Patienten ein Dorn im Auge zahlender Mitglieder dieser Portale (?).  Die Praxis weigert sich schlicht Portale dafür zu bezahlen um das löschen von pos. Bewertungen zu verhindern, - mehr Wissen haben wir dazu leider nicht. Mehrfach wierderholte Aufforderungen zu  einer Stellungnahme  z.B. an sanego wieso über Jahre bestehende längere Listen positiver Bewertungen/ Einträge gelöscht wurden werden ignoriert.

Mit Kopf schütteln sehen wir nun, dass seit der Löschung der Bewertungen nun in diesen Portalen auf zahlende "Premiummitglieder"  dort bei der Suche nach unserer Praxis hingewiesen wird.

Gleichzeitig verweigern sich die Portale auf Aufforderung nun doch bitte die Praxis konsequent vollständig zu löschen, - wir mögen einfach nicht als Fussabtreter für zahlende Kunden dieser Portale dienen (schlecht erkennbar diese beinhalten zumeist auch Bilder als Sonderleistung). 

Wir halten solche Portale für unseriös und unglaubwürdig, denn es wird genau das sehr klar öffentlich manipuliert was die Patienten eigentlich suchen, objektive und neutrale Informationen zur eigenen Orientierung ohne dass der Patient irgendeine Chance hat die Hintergründe zu erkennen.

Auch wir mussten erst lernen, dass es hier eben nicht um eine öffentliche neutrale Beurteilung und um die neutrale Hilfestellungen für Patienten geht, sondern um den Geschäftssinn und wirtschaftliche Eigeninteressen von Portalen und um deren zahlende Kunden mit ihren Praxen.

Thematisch geht es Allgemeinen (nicht bei uns) bei den Portalen eher um das Löschen negativer Bewertungen. Das pos. Bewertungen nachweisbar verschwinden und dies ohne erkennbaren Grund ist weniger bekannt. Und wurde daher von uns  mit der Bundeärztekammer und  Kassenärztlichen Bundesvereinigung besprochen.

Wir vestehen uns immer noch in erster Linie als med. Praxis und nicht als Wirtschaftsunternehmen und werden uns diesem Druck wie ein "gallisches Dorf" nicht beugen und einfach Medizin betreiben.

 Die Patienten können sich davon gerne persönlich überzeugen.

 

Nachtrag

23.3.2018 nach unserer Ankündigung das Thema mit der KBV und dem aktuellen BGH Urteil weiter zu verfolgen ( BGH Urteil vom 20. Februar 2018 - VI ZR 30/17)  und die Löschung der Praxis nun vollständig bei Sanego zu erzwingen (genau das wollen die Bewertungportale mit aller Kraft  verhindern weil genau daraus ggf. ein sehr schmerzhafter Präzidenzfall entstehen könnte) tauchen plötzlich und 2 Jahre nach der damaligen Löschung die alten Bewertungen bei  Sanego überraschend wieder auf. (Sanego LINK-Stand-2016)  (Jameda bei diesem Portal  gab es keine Probleme  )

Und unter dem Druck des aktuellen BGH Urteiles und  entsprechender Forderung unsererseits erfolgt nun nun auch kein Hinweis mehr direkt auf zahlende Premiumkunden in der "Nachbarschaft".  "Premiumkunden"  werden aber weiterhin unabhängig von den Bewertungen  mit  "Bildchen"  bevorzugt   in den Listen  geführt .

Unsere Betrachtungsweise der Portale und der Vorgänge ist weiterhin von Ernüchterung  und Skepsis geprägt.

P.S. Zum Hintergrund Verständnis einzelner Bewertungen im Netz gehört auch, dass wir es nicht  schaffen jeden Angstpatienten ohne Probleme durch die MRT Untersuchung zu begleiten.  Patienten von denen Einzelne ihre Angst oder Frustration über die abgebrochene Untersuchung  (durch den Patienten selbst) folgend an Mitarbeitern ausleben.

 

MRT Aufklärungsbogen für zu Hause

(pdf kann auch am Rechner ausgefüllt werden > Download)

Fragebogen klassisch (pdf nicht editierbar Download)

 

APATIENT INFORMATION SHEET for the Magnetic resonance totomography (MRT) (nuclear magnetic resonance imaging)

MRI in english (pdf Download)

 

Checkliste zum MRT Termin

 

Hinweise:

die allermeisten Untersuchungen erfolgen ohne Kontrastmittel.

 

In der Praxis muss vor der Untersuchung eine Unterschrift des Aufklärungsbogens erfolgen. Achten Sie bitte darauf -soweit Verständigungsprobleme vorliegen - (z.B. bei der Übersetzung), dass jemand Ihreseits Ihnen helfen kann. Wenn keine Aufklärung möglich ist müssen wir die Untersuchung ablehnen.

 

 Wenn Sie unter Platzangst leiden, bringen Sie eine vertraute Person mit die Sie begleiten kann ggf. auch während der Untersuchung.

 

 

Termin nicht einzuhalten?

Sobald dies absehbar ist den Termin bitte absagen > daher uns mitteilen
einfach E-mail >
info@mrt-korves.de  dringend wartende Patienten warten auf  den Termin.

Auch ist dies ist bei den Betriebskosten des MRT eine Frage der Fairness. 
Daher andere Praxen lassen sich  Ausfallzeiten durch nicht erscheinen zum Termin
bereits erstatten.